Home
Weltbevölkerung
Bevölkerungswachstum
Überbevölkerung
Länderauswahl
 
China
Indien
Japan
Pakistan
Thailand
 
Ägypten
Äthiopien
Ghana
Kenia
Kongo
Malawi
Mali
Niger
Nigeria
Ruanda
Somalia
Tansania
Uganda
 
Europa
Deutschland
Finnland
Griechenland
Irland
Italien
Schweden
Schweiz
 
Argentinien
Bolivien
Haiti
Kanada
 
Australien
Neuseeland
Antarktis
 
Migration
Entwicklungshilfe
Energie
Strassenverkehr
Eisenbahn
Flugverkehr
Schifffahrt
Abfall
Landwirtschaft
Fischerei
Tiere
Landschaften
Wald
Wasser
Baustellen
Siedlungen
Umweltschutz-
organisationen
Klimawandel
Tourismus
Grüne Partei
Exponentialfunktion
Apokalypse
Links
YouTube
Wie weiter?
Bücher
Die Grünschwätzer
Das Verschwinden der Europäer
 
 
 
 
 

Italien, niedrige Geburtenrate; Fotos

     
  buch  
     
Italien hat eine Fläche von 301'336 km2. Das Land hat 60 Millionen Einwohner und die Bevölkerungsdichte beträgt 202 E/km2.

Italien ist in 20 Regionen aufgeteilt (in Klammern die jeweilige Hauptstadt).
Abruzzo (L'Aquila); Basilicata (Potenza); Calabria (Catanzaro); Campania (Napoli); Emilia-Romagna (Bologna); Friuli-Venezia-Giulia (Trieste); Lazio (Roma); Liguria (Genova); Lombardia (Milano); Marche (Ancona); Molise (Campobasso); Piemonte (Torino); Puglia (Bari); Sardegna (Cagliari); Sizilia (Palermo); Toscana (Firenze); Trentino-Alto Adige (Bolzano); Umbria (Perugia); Valle d'Aosta (Aosta); Veneto (Venezia).

Viele junge Erwachsene in Italien wohnen noch bei ihren Eltern. Diese Phänomen wird "Hotel Mama" genannt. Die Hauptursache ist die hohe Arbeitslosigkeit unter Jugendlichen. Da der Arbeitsmarkt nicht flexibel ist, scheuen sich viele Arbeitgeber junge Leute anzustellen, denen sie in einer späteren Krise nicht mehr kündigen könnten. Seit der Wirtschaftskrise 2008 ist die Zahl der zum Teil über 30jährigen Nachkommen gestiegen, die bei den Eltern wohnen und keiner Arbeit und keinem Studium nachgehen. Die Geburtenrate in Italien ist mit 1,4 Kindern pro Frau sehr tief. Die Aussicht, ein Kind auf die Welt zu stellen, das 30 Jahre später immer noch im Kinderzimmer wohnt und keine Stelle hat, wird die Kinderzahl pro Frau sicher nicht erhöhen.


2007 lag die Arbeitslosenquote in Italien bei 6,7 Prozent. Seit der Finanzkrise von 2008 hat sie sich bis 2014 auf 12,9 Prozent erhöht. Die Jugenarbeitslosigkeit erreichte mit mehr als 42 Prozent im Januar 2014 einen Höchstwert. Wer keine Stelle hat, verzichtet auch auf Kinder und so geht der Bevölkerungsschwund in Italien weiter. Die einheimische Bevölkerung wird immer mehr durch Einwanderer aus Afrika ersetzt.

Rom ist die Hauptstadt Italiens und mit etwa 3 Millionen Einwohnern zugleich die grösste Stadt des Landes. Rom war die Hauptstadt des Römischen Reiches und im Forum Romanum kann man noch heute viele Bauwerke aus der damaligen Zeit bewundern. Das Kolosseum ist das Wahrzeichen Roms.

Mailand (Milano) ist mit 1,3 Millionen Einwohnern die zweitgrösste Stadt Italiens. Der Mailänder Dom ist das Wahrzeichen der Stadt. Das weltberühmte Opernhaus Teatro alla Scala wurde 1778 eröffnet. Die Galleria Vittorio Emmanuele II ist eine der ältesten überdachten Einkaufspassagen Europas. Mailand ist ein wichtiges Wirtschafts- und Messezentrum. Der Flughafen Malpensa dient vorwiegend dem interkontinentalen Flugverkehr, während der Flughafen Linate für inländische und europäische Flugverbindungen genutzt wird. In Mailand sind zwei Fussballclubs beheimatet: AC Milan und Inter.

Pisa ist eine Stadt in der Toskana am Fluss Arno. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Schiefe Turm auf dem Domplatz, wo sich auch der Dom und das Baptisterium befinden.

Fotos Mailand      
Mailänder Dom Mailänder Dom Dom, Mailand Dom, Türe
Mailand, Opernhaus Mailänder Scala, Opernhaus Banca Commerciale Italiana Mailand
Galleria Vittorio Emmanuele Galleria Vittorio Emmanuele Galleria Vittorio Emmanuele Galleria, Wappen
Mailand, Architektur Mailand, Architektur Mailand, Skulptur Schilder Malpensa Shuttle
Mailand, Post Mailand, Hotel Mailand, Italien Mailand, Tram
     
Fotos Pisa      
Pisa, Dom Pisa, Dom Pisa, Baptisterium Pisa, Schiefer Turm
Pisa, Schiefer Turm Pisa, Schiefer Turm Pisa, Schiefer Turm Pisa, Schiefer Turm
Pisa, Dom, Turm Pisa, Italien Pisa Pisa, Italien
Pisa, Stadttor Pisa, Italien Pisa, Fluss Pisa, Bahnhof
     
Fotos Elba      
Fähre Portoferraio, Hafen Portoferraio, Hafen Portoferraio, Hafen
Portoferraio Portoferraio, Elba Portoferraio Portoferraio, Elba
Portoferraio, Hafen Portoferraio, Elba Elba, Italien Marina di Campo
Marina di Campo Elba Elba, Ausflugsschiff Elba, Strand
Elba, Italien Elba, Italien Elba, Hotel Elba, Meer
Elba, Felsen Elba, Italien Elba, Napoleon Casa di Nepoleone
  
 
     
  Fotos